Was ist Yang Mian?

Was ist Yang Mian?


Für diejenigen die mit den Begriffen nicht vertraut sind…
…intern bezieht sich auf innere Stärke (dem Chi Fluss bekannt), extern bezieht sich auf muskuläre Kraft (physische bekannte Kraft).
Tai Chi ist ein Beispiel für die interne, die meisten bekannten Karate-Stile als Beispiel hier sind typisch für die externe.

Das Yang Mian System entwickelt und enthält innere Kraft.
Interne Stile beginnen normalerweise mit langsamen, entspannten Bewegungen. Es erfordert oft jahrelange Übung, bis Anwender von inneren Stilen in der Lage sind explosive Kraft effektiv freizusetzen.
Das Yang Mian System verwendet von Anfang an entspannte, aber schnelle Bewegungen.
Es erzeugt und speichert die innere Stärke für den Ausdruck auf eine sofortige und kraftvolle Weise, die man sehen, hören und fühlen kann.
Die ersten Anzeichen dieser inneren Entwicklung zeigen sich innerhalb weniger Monate, bei einigen sogar schon nach ein paar Wochen.

Das Alter und Geschlecht im Yang Mian System spielt hier keine Rolle, alle sind hier herzlich willkommen.
Was wir jedoch voraus setzen ist eine gewisse Ausbildung des Charakters.
Daher bilden wir Schüler im Yang Mian System erst nach dem Basistraining ein.
Beim praktizieren der Basis lösen sich blockierte Emotionen wie Wut, Ärger und Angst.
Man beginnt mehr aus dem Herzen heraus zu fühlen und zu handeln.
So wird das Training auch viel mehr zum Spiel als zum Kampf was auch der Gesundheit auf Dauer zugutekommt, und die eigene Frequenz erhöht sich somit auch.
Der Vorteil im Basistraining liegt auch daran, dass man ein inneres Verständnis für die Übungen entwickelt diese man dann für die Prinzipien im Yang Mian anzuwenden weiß.

Die Prinzipien aus dem Yang Mian System sind nicht von Büchern oder Videos erlernbar.
Sie lernen es am besten von einem qualifizierten Lehrer oder direkt vom Meister.
Hier ist der Vorteil auch von der direkten energetischen Übertragung, die Übende nach dem Training spüren werden.
Energetische Übertragungen werden auch nach dem Training weiter am arbeiten sein die sie bewusst wahrnehmen können.

Ein sicheres Training erhalten sie, wenn sie sich an die Anweisungen und die Anleitung des zertifizierten Lehrers oder Meister handeln.
Natürlich müssen sie zustimmen Verantwortung zu übernehmen, wenn Sie das, was Ihnen beigebracht wurde, missbrauchen oder falsch anwenden.
Das Gleiche erwarten auch Fitnessstudios oder Sportteams.

Im Yang Mian gibt es kein Bewertungssystem oder farbige Gürtel.
Der Erfolg kommt mit dem Training und dem tieferen Verständnis das man darin entwickelt.
Dein Lehrer oder Meister wird erkennen wenn du für die nächste Stufe bereit bist und dich dann in die nächsten Übungen einführen.
Eine gute Basis ist genauso wichtig wie das Fundament von einem Haus auf das, die weiteren Bausteine folgen werden.

Wer das Yang Mian System erlernen möchte, sollte neben dem Unterricht bei seinem Lehrer weiter gewissenhaft zuhause zu üben.
Das gleiche gilt auch für Schüler die an Modulen oder Seminaren teilnehmen und für längere Zeit beim Lehrer oder Meister direkt ausgebildet werden, und nicht an einem regulärem Training teilnehmen können.
Erfolg kommt durch beständiges geduldiges üben in dem was man tut.

Anmelden für das Training können Sie sich direkt über den Kontakt mit uns.

life extension specialist

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Contact

Email:

info@flowing-principles.com

flowing.principles@gmail.com

Mobil:

+49 1768 950 2981 (Christian Kunz)
+421 907 722 648 (
Zuzana Mitošinková)





de
en
sk

Blog     Home

Facebook
YouTube
Instagram