Erfahrungsbericht Reinhard Häuserer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinhard Häuserer

über 30 Jahre Aikido Erfahrung 
Lehrer im Aikido der direkten Ueshiba Morihei Linie
Augsburg (DE)

 

 

Copyright © 

Als langjähriger Praktizierender und Trainer der japanischen Kampfkunst Aikido war ich immer auf der Suche nach der Entwicklung des Chi (Jap. Ki),

häufig beschrieben als Lebensenergie und Atem, aber auch Essenz des Kosmos. Das Ki bildet ein essentielles Element der Aikido-Praxis.

Unterschiedlichste Trainingsansätze führten zu einer gewissen Entwicklung, jedoch war das Ergebnis nie wirklich befriedigend.

Vor einigen Jahren begegnete ich Christian Kunz und Dr. Zuzana Mitosinkova und später auch Master Zenhua Yang, der das System des Calligraphy Health

entwickelte und für westliche Praktizierende zugänglich machte.
Die Begleitung und Unterstützung dieser Personen haben mich in meiner Entwicklung in Calligraphy Health maßgeblich beeinflusst.

Durch regelmäßige Praxis von Calligraphy Health begann ich ein tieferes Empfinden des fließenden Chi zu fühlen und ein gesteigertes Empfinden von

Lebendigkeit, welches im Lauf der Jahre etwas schwächer geworden war . Die Leichtigkeit in den Bewegungen der Übungssequenzen zu spüren,
ist ein großes Erlebnis, besonders für jemanden, der die 60 Jahre bereits überschritten hat.

Als besonders hilfreich und überzeugend ist für mich, hier endlich eine

„Methodik“ gefunden zuhaben, die eine kontinuierliche und erfolgreiche

Systematik des Übens erlaubt.

Reinhard Häuserer


Contact

Email:

info@flowing-principles.com

flowing.principles@gmail.com

Mobil:

+421 907 722 648 (Zuzana Mitošinková)

+49 1768 950 2981 (Christian Kunz)


Newsletter

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.






de
en
sk

Blog     Home

Facebook
YouTube
Instagram