Sport & Fitness

Jahrtausende Coaching-Philosophien und -Erfahrung stehen Ihnen hier zur Verfügung. Wir spezialisieren uns auf Systeme, die Ihr Training auf die nächste Stufe  ergänzen und verbessern wird.
Steigen sie zur Spitze.

 

 

Flowing Principles kann hier ein Programm für jeden Sportler/Athleten anpassen.
Von der explosiven Kraft und der Kraftübertragung bis hin zu Geschwindigkeit, Verlinkungen
und Einzelpunktfokus.

 


Flowing Principles hat das Wissen, um starke Veränderungen an Ihrem Körper zu ermöglichen,
indem er sie mit Kraft und Bewegung antreibt,
die Ihre Leistung und Ihr Spiel auf die nächste
Stufe bringt.

 

Das Training des Geistes kann einer der schwierigsten und tiefsten Bereiche sein, die man während seiner Karriere erreichen kann.
Lassen Sie sich von Flowing Principles
mit Vertrauen und Präzision an die Spitze führen.

 

 







Flowing Principles arbeitet hier mit den Erfahrungen als Personal Trainer und dem Wissen
von Meister Zhen Hua Yang.
Meister Yang trainiert in Australien Profi-Sportler und Elite-Athleten mit sehr großem Erfolg.

Christian wurde von Meister Yang über mehrere Jahre
in seinem Wissen geschult und weiß die Prinzipien einzusetzen.


Leistungssteigerung

Verletzungen minimieren

schnellere Genesung

Jeder Sportler wird hier nur profitieren können.
Wir bringen euch auf die nächst höhere Stufe!

 

Mehr über Sport bei Flowing Principles erfahrt ihr im folgendem Text weiter unten oder über direkten Kontakt.

 


Mehr über Sport & Fitness: 

Bei Flowing Principles sind wir Fachleute im Bereich Krafttraining. Wir spezialisieren uns auf die Entwicklung von Kraft, Geschwindigkeit, Kraftübertragung und Geist-Körper-Reflex-Verlinkung, um Ihre sportliche Leistung zu verbessern.
Der wichtigste Punkt jedoch hier liegt in der Entspannung, körperlich sowie mental, was hier bei weitem als das reine Gefühl von Entspannung übersteigt.

 

 

 

Externe Schulung:

 

Die externe Schulung, die traditionelle westliche Methode, ist das grundlegende körperliche Trainingssystem für Profis. Extern bedeutet hierbei Muskeln, Nerven, Sehnen und Bänder. Der Nachteil bei dieser Art von Training ist, dass bei Trainingsunregelmäßigkeit bzw. im Alter die Muskelkraft abnimmt und Sehnen und Bänder schwach und wund werden.

 

 

Interne Schulung:

 

Dies ist die Ausbildung auf zellulärer Ebene, die aus dem Inneren des Körpers erzeugt wird. Diese Art von Training ist auch im hohen Alter noch möglich, weil es nicht von äußeren Kräften abhängt. Die interne Schulung basiert auf Blutkreislauf, Sauerstoff und zellulärer Energie. Es erreicht Orte, an denen eine externe Schulung nicht möglich ist. Beispielsweise werden Angst, Wut, Sorge, Stress und andere negative Emotionen, die vom Geist erzeugt werden,  angesprochen und überwunden. Des Weiteren wird durch konsequente Übung Ihr DNA-Blueprint beeinflusst, d. h. wenn neue Zellen produziert werden, enthalten diese bereits die Trainingsinformationen und geben sie bei der nächsten Zellteilung erneut weiter.

 

 

Hauptfokus:

 

Wir vom Flowing Principles sind der Meinung, dass ein Profi-Sportler externe und interne Schulung kombinieren sollte, um seine Ziele zu erreichen und in seiner Sportart zu dominieren. Mit der internen Schulung lernt der Sportler, seine Energie im richtigen Moment  explosionsartig freizusetzen, ohne bewusst darüber nachzudenken.

 

 

Sofortige explosive Kraft:

 

Die vom Flowing Principles erzeugte Leistung ist keine typische physikalische Methode. Stattdessen zielt sie auf die innere Körperchemie auf zellulärer Ebene ab, sprich: 

Strom, Wärmeerzeugung und die Zellen des Körpers, die sich in Synchronizität verbrennen. Dies ist unsere sofortige explosive Leistungsmethode.

 

 

Geschwindigkeit:

 

Durch das Flowing Principles-Training wird der menschliche Körper "gummiartig" und geschmeidig. Dieses "Gummi"-Gefühl ist die Leitung für die Beschleunigung,, da die Energiekanäle des Körpers, Sehnen, Bänder und Faszien freigegeben und geöffnet werden. Der Muskel lernt, sich durch Kraftbewegungen zu entspannen und Spannungen zu lösen. Mit dieser Öffnung fließt Geschwindigkeit ohne Muskelkraft aus dem Körper.



Kraftübertragung: 

 

Die Flowing Principles-Methode trainiert den Körper, um die Übertragungsfähigkeit der Trägheit zu produzieren und zu maximieren. Stellen Sie sich zur Verdeutlichung folgendes Beispiel vor: Ein Rennwagen fährt gegen eine Wand. Die Kraft überträgt sich nach dem Aufprall auf die Wand und geht in sie hinein. Das ist unsere Definition der Kraftübertragung.

 

 

Mind-Body-Reflex-Link:

 

Reflex-Link bedeutet, dass der Körper intuitiv arbeitet, unabhängig vom bewussten Denken. Durch die unterbewusste Bewegung aufgrund des Zellgedächtnisses ermöglicht der Reflex-Link dem Gehirn/Geist, sich auf die Handlungsabsicht oder ein Ziel zu konzentrieren, weil es dem Körper völlig vertraut. Dies ist die höchstmögliche Stufe der menschlichen Bewegung.. Die meisten Elite-Athleten wissen über 'fühlen', aber nur wenige fühlen es wirklich. Genau das ist eines der Spezialgebiete des Flowing Principles.

 

 

Athletenmobilität und interne Funktion:

 

Durch die Anwendung unserer patentierten dreidimensionalen Bewegungen im Flowing Principles werden Mobilität und Funktion  verbessert und helfen, das muskuloskelettale System freizugeben und auszugleichen. Gleichzeitig entwickeln wir das menschliche zelluläre Energiesystem, das von westlichen Ideologien und Methoden völlig missverstanden und ignoriert wird.

Was verstehen wir unter den zellularen Energiesystemen? Damit ist die chemische und zelluläre Intelligenz des Körpers gemeint. Nahrung und Sauerstoff kombinieren sich in den Zellen, die dann in Synchronizität verbrannt werden, um Kraft zu schaffen (DNA-Blueprint). Dieses Endergebnis findet sich in physikalischen Methoden nicht wider.

 

Flowing Principles liefert nicht die technische Expertise für individuellen Sportarten. Stattdessen liefern wir das Know-how, Kraft, Geschwindigkeit, Reflexverbindung, Kraftübertragung und dreidimensionale Bewegung zu trainieren. Wir sind Experten in der Schaffung eines natürlichen Körpergefühls, dessen Kraft sich explosionsartig entladen kann. Wenn Sie beispielsweise an einen Formel-1-Rennwagen denken, so entspricht Flowing Principles dem Motor und dem Benzin. Doch wie Sie das Auto letztendlich fahren, liegt ganz bei Ihnen.

 

 

Sekundärer Fokus:

 

Flowing Principles behandelt folgende vier Bereiche, die das volle Potenzial eines hochqualifizierten Athleten verhindern können: 

 

 

  •  Vertrauen:

Ohne Vertrauen kann ein Athlet seine Ziele nicht vollständig erreichen. Wenn wir über Vertrauen reden, sprechen wir über den Glauben an sich selbst und seine Fähigkeiten. Wenn ein Athlet an sich selbst glaubt, werden seine Fähigkeiten aufgeladen. Geist und Körper kommen auf zellulärer Ebene synergetisch zusammen, sodass eine sportliche Leistung bis zu 110% möglich ist.

 

  • Schlaf:

Ohne die notwendige Erholung kann ein Athlet sein volles Potenzial nicht ausschöpfen. Jeder Athlet, der für große Turniere und dergleichen trainiert, weiß, dass der Verstand überreizt und der Körper durch ein zu hohes Trainingspensum geschwächt werden kann. Flowing Principles hilft Ihnen dabei, derartige negativen Auswirkungen umzukehren, sodass Ruhe und eine friedliche Annäherung an Ihre Ziele und Karriere eintreten können. Dies wird durch spezielle Atemtechniken und Bewegungen erreicht, die ursprünglich, angeboren und völlig natürlich sind.

 

 

  • Wettbewerbsdruck:

Flowing Principles ermöglicht es, sich von diesem Druck zu lösen und so den Fokus zu erhöhen. Athleten, die unter starken Duck stehen, tendieren dazu, falsche Entscheidungen zu treffen bzw. Fehler zu machen, die den Sieg kosten können. Wir helfen Ihnen dabei, einen scharfen Fokus zu behalten und konzentriert in einen Wettkampf zu gehen - ohne Angst oder Nervosität.

 

  

  • Erholung von Verletzungen und Körperausgleich:

Nur wenn sich ein Athlet vollständig von einer Verletzung erholt, kann er sein volles Potential ausschöpfen. 

Was bedeutet Körperausgleich? Aus unserer Sicht können Teile der Anatomie übertrainiert sein, während andere zu schwach sind. Beispielsweise ist beim Tennis, Rudern, Golf und vielen anderen Sportarten eine Seite die vorherrschende Kraft, die andere Körperseite dient als Gleichgewicht bzw. Gegengewicht. 

Flowing Principles hilft Ihnen, dieses Ungleichgewicht zu überwinden und die schwächere Seite zu stärken. Wer seinem Körper wieder vertraut und sich wohlfühlt, wird seine Leistung automatisch verbessern.

 

 





Contact

Email:

info@flowing-principles.com

flowing.principles@gmail.com

Mobil:

+421 907 722 648 (Zuzana Mitošinková)

+49 1768 950 2981 (Christian Kunz)


Newsletter

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.






de
en
sk

Blog     Home

Facebook
YouTube
Instagram